Montag, 30. April 2018

Einhörner mit Spitze

Einmal im Rausch des "betüddelns" ging es hier gleich weiter und von der Nähmaschine hüpfte noch ein Girly Shirt mit Wäschespitze. 
Ich hatte noch etwas von dem Einhorn Jersey von KaZuMi (Königreich der Stoffe) und das war wie geschaffen für meine Wäschespitze in dunkelblau. 



Wieder habe ich sie an der Passe und am Saum vernäht. Zusammen mit dem passenden Rest Bündchenware in dunkelblau ist es ein rundes Bild :-)





Lange Zeit hatte ich bei Rüsche und Wäschespitze immer nur so richtig Mädchenhafte Sachen im Kopf.
Wie ich mir nun selbst eingestehen musste, sieht es auch dezent wunderschön aus. Eben eine leichte Note und nicht mehr ... so wie wir es lieben :-) 


In einem meiner nächsten Nähprojekte liegt schon eine Norita (Kleid) mit passender Spitze bereit. Eines der wenigen Momente, wo meine Große ein Kleid verlangt muss ich ausnutzen. Denn sie ist mehr der Hosen Fan und Kleider enden hier meist als Schrankleiche (heul).
Da sitze ich oft mit einem Seufzer ... zu gerne würde ich mehr Kleider aus Webware nähen, doch meine Maus zieht sie einfach nicht an. Einige Male habe ich mich an verschiedenen SM ausprobiert und alle endeten in den Tiefen des Schranks. Sogar ihr Einschulungskleid hat sie nur zu diesem einen Anlass getragen.
Sie liebt es bequem und sie möchte schnell hineinschlüpfen können ohne Knöpfe und Reißverschluss.
So bleiben mir hauptsächlich Jersey- oder Sweatkleider , wenn ich das genähte Unikat auch an meiner Tochter sehen möchte.

Aber nun genug aus dem Nähkästchen geplaudert ... Jerseykleider können ja auch sehr hübsch aussehen mit den richtigen Stoffen und einem tollen Schnittmuster (es gibt ja wirklich viele schöne).

Ich sage bis Bald hier aus meiner Nähwerkstatt

LG eure Sabrina