Samstag, 9. August 2014

ein Täschling ohne Taschen mit aennie-Fuchs am Po

was ist ein "Täschling" und wie "ohne Taschen"?

Die liebe Heike von Allerleikinds hat einen super tollen Hosenschnitt entworfen von dem ich ganz begeistert bin! Erst wollte ich mir so schnell kein neues Ebook mehr kaufen, aber nachdem ich bei aennie die tollen Beispiele der Hose gesehen hatte, war es um mich geschehen.
Angeschieben per Mail und schon hatte ich nach Überweisung mein "Täschling" Ebook! 

Ich kann nur sagen, es wird mein neuer Lieblingsschnitt werden und da wo die folgende Hose genäht wurde, befinden sich schon jetzt in meinen Gehirnwindungen unzählige weitere Exemplare!

Los geht es jetzt erstmal mit einem Täschling in der langen Variante, Gr. 74, aus Cordstoff und Popeline mit einer "falschen" Paspel, gefakter Knopfleiste (ohne Knöpfe), Jerseybündchen, Bündchenabschlüssen an den Beinen, KEINE Taschen (widerspricht der Hose eigentlich) und einem aennie-Fuchs am Po.

vorne

Hinten

aennie's Fuchs ... mal fetzig appliziert

Ich habe sie für eine Bekannte genäht die erst vor kurzem einen Sohn entbunden hat und schon von den Bildern her ist sie begeistert. 

Dieses schöne Stück (welches sicher nicht die Letzte gewesen ist), wandert nun noch zu Made4Boys!


Liebe Grüße
eure Sabrina