Freitag, 6. Dezember 2013

Was bringt denn da der Nikolaus?

Non-Stop wird hier in der Wichtelwerkstatt gewerkelt! 
So ist pünktlich zu Nikolaus das Steckenpferd für meine Maus fertig geworden. Kaum zu glauben, aber dieses (nun doch sehr große) Nikolausgeschenk hat nicht sehr viel gekostet! Ich konnte sämtliche Stoffreste verwerten, die ich noch so hatte ... glücklicherweise passend zu einem Pferd *lach*

Hier ein paar Fotos von der Entstehung:


Es sieht langsam aus wie ein Pferdekopf! Aus Resten von Feincord in aubergine und Popline in pastelgrün. Augen, Nüstern und Mund sind appliziert ...


dann folgte die Mähne, gemacht aus Bündchen-Stoffresten in gelb und braun ...


fehlt noch die Füllwatte, der Besenstiel und die Zügel ...
tadaa ... und wenn alles fertig ist schaut die "FlotteLotte" von farbenmix so aus! :-)




Tja ... und was brachte da der Nikolaus? 
eine Mandarine, Schokolade, Kekse und noch so Vieles mehr,  
doch das Schönste war das Pferdchen, das geb ich nie mehr her!


Dieses süße Geschenk wird jetzt noch schnell zur Wichtelwerkstatt geschickt! Ich glaube ... ich bin spät dran *zwinker*

Wollt ihr nochmal lunsen wie meine Maus reiten kann?
Bitteschön :-)




Liebe Grüße
Sabrina