Dienstag, 29. September 2015

Mützen für ein Kindergartenkind ...

Bei meiner Tochter hat nun schon das zweite Kindergartenjahr begonnen ... es wird kalt draußen, da braucht das Kind wieder Mützen.
Aber, die Mützenschnitte aus den vergangenen Jahren werden hier langsam zu Kleinkind- (oder sollte ich eher zu Babyhaft sagen?!) und so musste ich mal wieder einen neuen Schnitt erproben. 

Getestet habe ich "Bo" von Lolletroll und (obwohl ich bei der fertigen Mütze ein ganz klein wenig an eine Papiertüte denken muss) bin ich begeistert! 
Sie geht ganz schnell zu nähen ... da dauert das Betüddeln wirklich länger ... und hat eine gute Passform.

Für meinen Pferde-Fan habe ich eine Variante aus lila Sweat mit einer Pferde-Applikation von MonstaBella genäht und meiner Maus gefällt sie richtig gut. 

Ich denke von dem Schnitt werde ich noch eine für den Sohnemann nähen, dann aber mit Bändchen, da er es zur Zeit sehr schön findet sich alle Kopfbedeckungen vom Kopf zu reißen *lach*.



Die Flügel habe ich aus Reflektor-Stoff appliziert, so wird sie in der grauen, düsteren Jahreszeit auch gut gesehen. 



Leider konnten wir heute nur zwei Fotos im Bett knipsen, da es meine Maus voll erwischt hat am Wochenende. Ihr geht es nun schon besser (sonst hätte ich keine Fotos gemacht), aber diese Woche ist noch nicht an den Kita-Besuch zu denken ... 

Ganz herzliche Grüße
eure Sabrina 


Kommentare:

  1. Sehr süss geworden, da würde mein Fräulein auch sofort "hier" schreien!
    Ich hoffe, die Kleine ist wieder richtig fit, ansonsten noch gute Besserung

    Liebe Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *Hüstel* besser spät als nie oder so ähnlich ...
      Trotzdem wollte ich dir noch antworten auf deinen lieben Kommentar! Dankeschön und meiner Maus ging es nach einer weiteren Krankenwoche dann endlich besser. :-)

      Liebe Grüße
      Sabrina

      Löschen