Dienstag, 3. Februar 2015

Explosions-Box zum Geburtstag

Heute möchte ich euch einmal etwas NICHT-Genähtes zeigen!

Jaaaa, wenn es meine Zeit erlaubt, ich große Lust habe und/oder ein besonderer Anlass vor der Tür steht, werde ich auch auf andere Weise kreativ ...

So z.B. entstand für die Erzieherin aus der Gruppe meiner Tochter eine Explosions-Box (übrigens meine Erste *zwinker*).
Ich finde es immer ganz schön und auch wichtig gerade diesen Menschen zwischendurch eine kleine Freude zu bereiten.

Es sollte wirklich nur eine Kleinigkeit sein und durch das stöbern bei Google fand ich dann ganz viele tolle Beispiele für so eine Explosions-Box!




Bei meiner kleinen Box kann man einmal eine Viertelstunde inne halten und sich zurückziehen, Tee, Schoki und Kerzenduft genießen ... die Seele baumeln lassen. Eine kurze Auszeit für Kopf, Herz und Hand. 

Zu basteln war diese Box eigentlich ganz leicht und ich denke da werden noch einige zu bestimmten Anlässen folgen :-)
Mein kreatives Werk wandert heut noch schnell zum Creadienstag!

Liebe Grüße
Sabrina

Kommentare:

  1. Liebe Sabrina,
    wow, was für eine tolle Idee! So verbreitet man bestimmt ganz viel Freude!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine sehr schöne Idee, liebe Sabrina, mit der man ganz sicher immer eine kleine Freude bereiten kann.
    LG ZamJu

    AntwortenLöschen