Dienstag, 10. Februar 2015

2015 wird alles anders ...

... und ich wage mich mal an neue Herausforderungen!  :-)

Jaaaa ... was wird anders fragt ihr euch? Nun wir sind dabei uns räumlich zu verändern und in dem Zuge gibt es für mich auch endlich mal eine gescheite Nähecke *freu*. Wann es genau soweit ist, steht allerdings noch in den Sternen, da alles nur schleppend voran geht mit 2 kleinen Kindern und dann eher im Selbermacher-Modus. 
Aber es wird jede Woche ein kleines Stück mehr was wir schaffen ... ich glaube das Wichtigste ist den Faden nicht zu verlieren ...
Naja, ich schweife ab vom Näh-Thema ... also kurzum nachdem ich die freudige Nachricht von einer zukünftigen schön eingerichteten Nähecke erhalten habe, fand ich es auch an der Zeit neue, bessere Arbeitsgeräte hier einziehen zu lassen.

Den Anfang machte vor ein paar Wochen dieses tolle Set! (Ich weiß, die Meisten werden sich jetzt sicherlich fragen warum ich das nicht schon längst besitze ... *lach*).


Ich habe sie natürlich gleich ausprobiert und erstmal viele Rechtecke und Quadrate geschnitten. Womit wir beim Thema "neue Herausforderungen" wären ... ich habe ja so noch gar keine Ahnung vom Quilten und Patchworken ... so probiere ich einfach munter drauf los.


Wahnsinn, wie gerade man ein Stück Stoff schneiden kann! Hätte ich vorher nie gedacht :-)


Das sind übrigens meine Streifen, hier einmal nach Größe sortiert ...


... und hier farblich: Uni, Muster, Motive. 


Und so sehen dann schonmal 2 fertige Quadrate aus den Streifen aus :-) 
Was daraus mal werden soll? Wenn sich hoffentlich in nächster Zeit noch ein paar dieser kunterbunten Quadrate dazu gesellen, könnte eine Decke entstehen ... mal sehn *zwinker* 

Wie es bei mir weiter geht werde ich euch bald wieder berichten!

Bis dahin lasse ich euch liebe Grüße da!

eure Sabrina

Montag, 9. Februar 2015

Kids Karneval Sew Along - FINALE!

Nun ist das große Finale!  
Achtung, Bilderflut!!! 


Der Helm: SM "Wendezipfelmütze" von Klimperklein aus hellgrauem Jersey, rotem und grauem Bündchen, Sockenwolle für das Visier (ist gehäkelt), mit Druckknöpfen befestigt.

Unterkleid: SM "Trägerkleid mit Ergänzung" von Klimperklein aus Ritter-Jersey, grauem Jersey, rotem Bündchen, unten mit Volant und Rollsaum. 

Rüstung: SM "Amelie" von Farbenmix aus geringeltem Sweat, rotem und grauem Bündchen, geplottetem Drachen von schönes von emilu. 

Gürtel & Schwertträger: Gurtband und Webband, SM angelehnt an das ehemalige Freebook von farbstoffteilchen aus Cord und Popeline mit Vlies verstärkt. 

Schwert: SM selbst ausgetüftelt aus grauem Garbadinestoff und Popeline mit Plotterschrift. 

Schild: SM selbst ausgetüftelt aus Popeline mit geplottetem Drachen von schönes von emilu gefüttert mit 4 Lagen dickem Vlies. 

 Rückseite mit einem "Griff" zum anfassen.

Beinkleid: SM "LittleLegLove" von NemadA aus grauem Jersey, grauem Bündchen und geplotteten Sternchen. 


Alles passt, sitzt, wackelt und hat Luft (naja, außer der Leggings ... die sitzt für meinen Geschmack am Bauch etwas sehr körpernah ... ich brauchte kein Gummiband einziehen) und gefällt der Mama ebenso wie meinem Tochterkind.
Nein, meine Maus ist geradezu verliebt in ihr Kostüm und wollte es am Liebsten gar nicht mehr hergeben :-) Sie wollte sogar darin schlafen!
(Wenn das keine Anerkennung ist weiß ich auch nicht mehr *stolzbin* )

Aber nun seht selbst ... :-)



Nun gehe ich noch ein letztes Mal in die Runde gucken ... ich bin schon ganz gespannt auf eure Kostüme! 

Mir hat es einen riesen Spaß gemacht! Vielen Dank an nEmadA für diesen Sew Along! :-)


Liebe Grüße
Sabrina

Mittwoch, 4. Februar 2015

Kids Karnevall Sew Along - ich bin mittendrin

Heute gibt es wieder einen kleinen Einblick zum Thema Faschings-Kostüm!

Letztes Mal habe ich euch gezeigt was in etwa schon fertig ist und dieses Mal dachte ich mir, zeige ich euch Bilder von den Sachen die ich noch nähen muss :-)

An einigen Stellen braucht das Kostüm noch den letzten Feinschliff, andere Details muss ich noch gänzlich nähen. 

Am Unterkleid fehlen noch passende Ritterknöpfe (wo ich die noch herbekomme weiß ich noch nicht). 

Aus Gurtband und Webband soll noch ein Gürtel für den Schwertträger entstehen. 

Diese Bügelsterne und die Schrift müssen noch den Weg auf Leggings und Helm finden.

Und aus dieser Schablone soll dann noch ein Schwertträger schlüpfen.

Ich bin gespannt, ob ich alles noch pünktlich zum Finale schaffe. Jetzt gehe ich erstmal schauen wie eure Einblicke sind :-)


Liebe Grüße
Sabrina

Dienstag, 3. Februar 2015

Explosions-Box zum Geburtstag

Heute möchte ich euch einmal etwas NICHT-Genähtes zeigen!

Jaaaa, wenn es meine Zeit erlaubt, ich große Lust habe und/oder ein besonderer Anlass vor der Tür steht, werde ich auch auf andere Weise kreativ ...

So z.B. entstand für die Erzieherin aus der Gruppe meiner Tochter eine Explosions-Box (übrigens meine Erste *zwinker*).
Ich finde es immer ganz schön und auch wichtig gerade diesen Menschen zwischendurch eine kleine Freude zu bereiten.

Es sollte wirklich nur eine Kleinigkeit sein und durch das stöbern bei Google fand ich dann ganz viele tolle Beispiele für so eine Explosions-Box!




Bei meiner kleinen Box kann man einmal eine Viertelstunde inne halten und sich zurückziehen, Tee, Schoki und Kerzenduft genießen ... die Seele baumeln lassen. Eine kurze Auszeit für Kopf, Herz und Hand. 

Zu basteln war diese Box eigentlich ganz leicht und ich denke da werden noch einige zu bestimmten Anlässen folgen :-)
Mein kreatives Werk wandert heut noch schnell zum Creadienstag!

Liebe Grüße
Sabrina