Samstag, 23. August 2014

Wendezipfelmütze von Klimperklein

Nachdem ich noch verzweifelt nach einem Mützenschnitt für meine Maus gesucht habe, ohne Bindebänder aber trotzdem schön eng an den Ohren liegend, bin ich doch wieder einmal bei Klimperklein hängen geblieben.
Eigentlich wollte ich keinen Mützenschnitt mehr kaufen, aber die "Wendezipfelmütze" musste einfach gestern noch schnell in den Warenkorb *lach*

Und heute Morgen wurde das Ebook auch gleich ausprobiert. Aus zwei Lagen Jersey und einem Einfassstreifen aus Bündchenstoff entstand so eine schöne Übergangsmütze.

Beim Nähen hatte ich ehrlich gesagt etwas Bammel die untere Kante zum Schluss einzufassen. Ich habe das noch nicht so oft gemacht und schon mehrfach gelesen, dass es doch recht knifflig sein soll. Aber ich bin mutig ans Werk gegangen und im Nachhinein kann ich sagen "alles halb so schlimm" *freu*!




Dieser Mützenschnitt ist wirklich super und sie passt meiner Maus in ihrer Größe super am Kopf! Die Ohren sind schön dicht verpackt und es steht nichts ab *jubel*




Mein Tochterkind wollte die Mütze gar nicht mehr ausziehen. Diese Mütze schicke ich übrigens noch schnell zu Meitlisache

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen