Dienstag, 5. August 2014

Das Thema Stilleinlagen ...

Ich habe lange überlegt welche Stilleinlagen ich dieses Mal nehme ... bei meiner Maus hatte ich welche aus Wolle/Baumwolle und Seide. Die waren ziemlich dick und man konnte sie nur mit der Hand waschen. Das hat mich ziemlich genervt, da ich sie sehr oft wechseln musste und dann ständig von Hand waschen und warten bis sie trocken waren ... da wollte ich jetzt mal was anderes haben.
Nur andauernd welche kaufen wie ne Wegwerfwindel ist mir dann auch auf Dauer zu blöd. Beim stöbern durchs Netz kam mir dann die Idee! Selber welche nähen :-)

Und so habe ich fix aus Jersey-, Sweat- und Frotteeresten  ein paar Exemplare genäht. Innen sind sie mit einem dicken Baumwollvolumenvlies versehen. Bin mal gespannt, ob das so dicht hält ... aber zumindest kann ich sie dann bis 60 Grad in der Waschmaschine waschen.


So und jetzt gehts noch schnell zum Creadienstag mit den bunten Teilen :-D

1 Kommentar:

  1. Liebe Sabrina,

    das ist einfach eine ganz tolle Idee, ich bin gespannt auf deinen Bericht vom praktischen Einsatz! Auf jeden Fall sehen sie schon mal richtig schick aus!

    Viele Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen