Donnerstag, 26. Juni 2014

Kuscheltuch fürs Baby ... einmal anders ...

Für meinen kleinen Bauchbewohner wollte ich ein ganz individuelles Kuscheltuch in einer ganz speziellen Form nähen.
Ähm, individuell und außergwöhnlich ist es geworden, aber so ganz nach meiner Zufriedenheit ist es noch nicht.

Ich zeige euch das Kuschel-Auto trotzdem, denn zum Nuckeln und knetschen ist es wohl allemal nützlich!


Räder aus Cord, Fenster aus Nicki und die Vorderseite des Autos aus Sweat. Die Rückseite ist komplett aus Nicki und innen ist noch Baumwollvlies miteingenäht. 


Wie schon erwähnt "nicht ganz so wie ich es mir vorgestellt habe", aber dem Baby wird das Aussehen sowieso erstmal herzlich egal sein denke ich :-)


Liebe Grüße
Sabrina

Kommentare:

  1. Ich find's gut! Und auf den Kopf gestellt sieht es aus wie ein süßes Monster :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Auf dem Kopf gesehen sieht es wirklich aus wie ein süßes Monster, so hab ich das noch gar nicht betrachtet ... da hab ich doch glatt mal zwei Varianten genäht "Monster-Auto" *lach*

      Löschen