Freitag, 27. Juni 2014

Halstücher im Sommer?

Jaaa, laut Kalender hat eigentlich der Sommer angefangen ... aber wenn ich hier so aus dem Fenster schaue läuft es mir einfach nur kalt den Rücken herunter! Kaum Sonne, nur Wind, Wolken und kalte Luft.
Also habe ich noch schnell zwei Halstücher für meine Maus genäht. Diesmal etwas wärmere, Rückseite ist aus Sweat und Vorderseite aus Jerseyresten. 


Einmal sehr piratig ...


Und einmal so richtig für kleine Damen!


Verschließen lässt es sich mit einem Druckknopf und ich kann jetzt schon sagen, es passt super. Der Schnitt ist von Pattido! 


Einen schönen Tag wünsch ich euch!


Kommentare:

  1. Oh bei uns hier im Süden gibts seit 2 Wochen viel Sonne. Hoffentlich erreicht euch das gute Wetter auch bald! Halstücher trägt unser Sohn aber auch bei den Temperaturen immer, da jedes Shirt sonst nach 5 Minuten durchgesabbert ist.
    Deine Tücher sind superschick...Der Piratenstoff gefällt mir total gut!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deinen lieben Kommentar! Bei uns kommt jetzt auch so langsam die Sonne, zumindest wird es deutlich wärmer.
    Unsere Maus ist mittlerweile aus dem "Sabberalter" raus, aber ich ziehe ihr trotzdem gerne Halstücher an. Sie schützen den Hals ein wenig gegen den Wind.
    Der Piratenjersey ist von Janeas World GOTS-Zertifiziert. Und ein wirklich schöner Stoff :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen