Dienstag, 6. Mai 2014

Was aus den Schäfchen geworden ist ...

Das waren meine ersten beiden Exemplare des tollen Schäfchen-Granny. 


Inzwischen sind noch 10 weitere Quadrate hinzugekommen, die nach dem zusammenhäkeln eine süße kleine Decke ergaben. (Leider hat meine Wolle nicht für mehr gereicht.)


Was aber nun tun mit so einer (doch etwas zu klein geratenen) Decke? 
Um den zukünftigen Erdenbürger darin einzumummeln ist sie leider zu klein, für den Kinderwagen auch nicht wirklich gut, aber ...


für den MaxiCosi bestens geeigent! So hat diese Schäfchendecke ihr neues zu Hause in der Babyschale gefunden, wo sie nun sehnsüchtig auf das Baby wartet. Naja, ein paar Monate werden wir uns natürlich noch in Geduld üben müssen.
Und da heute wieder Dienstag ist, schicke ich diesen Post auch gleich noch zum Creadienstag!


Eine schöne Woche wünscht euch
Sabrina

Kommentare:

  1. Deine Schäfchendecke finde ich total süß

    LG Lissy

    AntwortenLöschen
  2. Ist das eine süße Idee mit den vielen Schäfchen!
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Unter den vielen (und wirklich vielen schönen) Creadienstag Creationen diese Woche mein Liebling!
    Lg
    Viki

    AntwortenLöschen
  4. Vielen lieben Dank für eure Kommentare! Ich freue mich immer sehr so liebe Worte zu lesen.

    LG
    Sabrina

    AntwortenLöschen