Dienstag, 1. April 2014

2 Mal "Hilde" buntgemixt ...

Bunt soll es in den Kleiderkisten meiner Maus werden, schön wild, bunt und chaotisch ... eben genauso wie meine Tochter zur Zeit ist :-)
Da kam mir das Schnittmuster "Hilde" von farbenmix gerade recht ... gekauft und gleich ausprobiert!
Nun könnte man an dieser Stelle ellenlange Diskussionen führen, ob denn so ein "zusätzlicher" Basic-Schnitt überhaupt noch notwendig ist, wenn man bereits "Fanö", "Antonia" und Co schon besitzt. Ebensogut könnte man ja auch einfach ein vorhandenes Schnittmuster so unterteilen wie die "Hilde" ... ich bin da eigen und möchte hinterher auch dass es wie ein Shirt aussieht und nicht wie irgendwas Zusammengebasteltes (und das würde dabei herauskommen, wenn ich versuchen würde selber ein Schnittmuster zu unterteilen - ich wäre überhaupt nicht mit dem Ergebnis zufrieden). 
Also lange Rede, kurzer Sinn - ich habs mir noch gekauft und finde es hat sich gelohnt! Durch die vielen Unterteilungen kann man prima Reste verwerten und so kommen eigentlich schon abgelegte Stoffreste dann doch noch zu neuem Glanz an einem Shirt! 
Nun aber möchte ich euch meine 2 ersten Versuche der "Hilde" zeigen!


Der erste Versuch ist zugegeben sehr kunterbunt in den Motiven gemixt. Leider hatte ich keinen Unifarbenen Jersey mehr in grün und deswegen mussten sich die Marienkäfer noch zu den Monstern gesellen. An den Ärmeln und am Bund habe ich ein Bündchen als Abschluss angenäht, so gefällt es mir sehr gut.

 

Der zweite Versuch ist farblich etwas "ruhiger" gestaltet. Zu den blauen Ringeln und dem Piratenjersey gesellte sich "nur" dunkelblauer Jersey an Ärmeln und Passe hinten dazu. Auch hier gabs wieder Bündchen an Ärmel und Bund. Ich finde dieses Shirt ganz besonders schön, auch wenn es vielleicht nicht gerade sehr nach Mädchen aussieht. Aber muss es das auch immer? 



Die Passform und die Größe haben mich zudem auch noch sehr positiv überrascht bei dem Schnitt, denn es ist (ungelogen) das erste Schnittmuster das ich nicht an den Ärmeln kürzen musste oder eine Nr. größer nähen musste, weil es meiner Maus sonst nicht gepasst hätte. Habe Gr. 104 genäht und alles sitzt so wie es sein sollte :-)

Wie immer dienstags schicke ich diese Shirts auch gleich noch zum Creadienstag!



Liebe Grüße
eure Sabrina

1 Kommentar:

  1. Den Seitenhieb hab ich verstanden... ;)
    ...sind aber schön geworden, die neuen Shirts!

    AntwortenLöschen