Samstag, 14. Dezember 2013

Bad-Utensilo für kleine Damen

Nachdem der erste Versuch nicht sonderlich stabil war und ich mit der Büchertasche wohl auch ein bischen viel von dem Utensilo verlangt habe, musste nun ein Neues her!
Ich habe es lange hinausgezögert, entweder es war keine Zeit oder ich hatte einfach keine Lust. Doch zu Nikolaus bekam unser Mäusekind nun von den Großeltern so viele Spangen und Haargummis, die musste ich ja irgendwo verstauen. 
Also hab ich in meinem Stoffe Fundus gekramt und losgelegt ... ohne Schnittmuster, nur nach einer Idee in meinem Kopf.
So ist dieses Bad-Utensilo entstanden und hängt nun glücklich gefüllt an unserer Heizung im Bad (wo auch sonst *grins*).


Hier seht ihr das Utensilo erstmal solo. Ich habe unten 4 Taschen genäht für Zahnbürste usw., oben zwei Taschen für Haargummis und in der Mitte eine lange Schlaufe für die ganzen Spangen. An den unteren Taschen habe ich noch ein Stück Webband von Tausendschön mit eingefasst, sodass dort auch noch kleine Haarklemmen Platz finden können.


Ich hatte noch Baumwollstoffe in rot und kariert, dazu die schon fertigen Taschen und die Schlaufe vom letzten Utensilo. Diesmal habe ich auch zur Befestigung Schlaufen angenäht!


Das Utensilo habe ich nochmal ein wenig aufgepeppt mit den Resten von dem wunderschönen Webband. Das lag übrigens als kleine Zugabe in meinem Päckchen der ersten Bestellung von Tausendschön! (Das Stöffchen wartet noch darauf vernäht zu werden *zwinker*). 


Und hier nun mit all den wichtigen Dingen bestückt, die ein kleines Mädel so braucht (neuerdings): Zahnbürste, Zahnpasta, Fieberthermometer, Windelcreme, Haargummis und unzählige Spangen!

Nun wandert mein Tausendschön-Utensilo zu Meitlisache, denn mehr Mädchen geht da wohl nicht *zinker*


Ein schönes Wochenende und einen besinnlichen 3. Advent wünsche ich euch!



Kommentare:

  1. Deine Utensilio Lösung gefällt mir gut - sehr süß!
    LG,
    Nessi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön und vorallem Praktisch.

    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die liebe Rückmeldung zum Utensilo. Meine Maus war auch ganz entzückt, als sie es gesehen hat :-)

    AntwortenLöschen