Mittwoch, 20. November 2013

"En Route" meets "Princess Castle"

Hallo ihr Lieben,

da wurde ich doch glatt gefragt, ob ich es noch so lange aushalten könne bis meine Maus ihre Matruschka-Tunika anziehen darf.

Ganz klares Nein *grins* und deswegen habe ich gleich noch eine zugeschnitten! Nun ist sie auch genäht und wurde schon stolz von der Maus anprobiert.
Sie wollte ihr "Auto-Kleid" gar nicht mehr ausziehen und fühlte sich gleich pudelwohl darin! Die besten Voraussetzungen für den 1. Weihnachtstag also, wenn sie dann die Matruschkas anziehen darf.





Den "en route" Stoff habe ich schonmal vernäht zu einem Shirt. Da ich von dem Stöffchen so begeistert bin, habe ich vor Wochen noch etwas nachgeordert und es war gleich klar, da muss nun was besonderes raus genäht werden! Was eignet sich da besser, als ihn mit dem Ottobre-Schnitt "Princess Castle" aus der Ausgabe 04/2013 zu vereinen. Ich finde die Tunika nun etwas verspielt und perfekt geeignet für den grauen Alltag.
Die Tunika sitzt noch etwas luftig (obwohl ich schon Gr.98 genäht habe anstatt 104) und in der Länge eher wie ein Kleid, aber ich finde das macht nichts! Da hat mein Töchterchen wenigstens noch ein wenig Freude daran.




Diese süße Verpackung geht nun zu Meitlisache *freu*


Seid lieb gegrüßt
eure Sabrina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen