Sonntag, 24. November 2013

das liebe Füchslein von aennie lu

Ich hatte euch ja schon von der Fuchs-Challence berichtet und auch ich wollte diesen süßen Fuchs applizieren. 
War auch alles gut geplant, hatte ich doch fast einen Monat Zeit, bis die Aktion vorbei ist. Was ich leider nicht einplanen kann, wenn die Maus krank wird :-( So war sie erst vor zwei Wochen zu Hause wegen einer Bronchitis und seit gestern hängt Mausi schon wieder in den Seilen ... heute beim Notdienst: spastische Bronchitis ... also wieder Inhalieren mit Salbutamol und hoffen dass es besser wird *seufz*
Tja, da bleibt das Nähen natürlich auf der Strecke, ich habe erstmal andere Sachen fertig genäht die deutlich wichtiger vom Termin her waren und nun stehe ich hier mit den halbfertigen Fuchs-Sachen.
Ein Baby Geschenk zur Geburt soll es mal werden ... vom Geburtstermin habe ich auch noch ein wenig Zeit, nur eben nicht bei dieser Aktion.
Deshalb zeige ich euch nun das (noch) unvollendete Fuchs-Projekt:


Die kleine "Frida-Hose" von das Milchmonster ist schon fertig, in Größe 68! Aus petroliumfarbenem Babycord und Ringelbündchen, appliziert mit dem Füchslein natürlich in Mini-Version! (War das ein Gefummel!)


Und das soll mal ein Mäntelchen nach einem Ottobre-Schnitt werden. Außen wieder der Babycord in petrol, die Mini-Applikation und Innen schöner weicher Interlockjersey mit Füchsen von Janeas World. Außen und Innenjacke sind schon genäht. Nun fehlt noch die Kapuze, Bündchen und dann kann es zur Fertigstellung gehen.


Abrunden wird das Babyset eine Fuchsmütze, die ist immerhin schon zugeschnitten. 

So, nun werde ich mich mal weiter um mein krankes Kind kümmern. Euch noch einen schönen und hoffentlich gesunden Sonntag!




Liebe Grüße
Sabrina

Kommentare:

  1. Da wünsche ich deiner Kleinen gute Besserung. Meiner war auch gerade mit Fieber platt und hat meine Pläne über den Haufen geworfen. Ich fühle mit dir.
    LG Igelchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Igelchen,

      ich habe letzte Woche schon ein gutes Tempo vorgelegt, habe ich doch schon wieder so eine Ahnung gehabt. Ich hoffe nur das meine Maus es bald überstanden hat und dann erstmal die Krankheiten an ihr vorrüberziehn.

      Liebe Grüße
      Sabrina

      Löschen
  2. Wie niedlich! Total süsse Hose.

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich finde sie auch niedlich! Mal sehn wie alles zusammen aussehen wird.

      LG
      Sabrina

      Löschen
  3. Gute Besserung für Dein krankes Mäuschen. Da wirst Du jetzt verständlicherweise drimngender als an der Nähmaschine gebraucht.
    Die Fuchskombi ist der Hammer - total bezaubernd.
    Alles Gute für Euch.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Anja,

      jetzt heißt es wieder Geduld haben, ich hoffe wir sind auf dem Wege der Besserung.
      Und dann wird natürlich die Fuchs-Kombi vollendet!

      Liebe Grüße
      Sabrina

      Löschen
  4. Oh ich freu mich auch bei dir mein Füchslein zu sehen! Und besonders freue ich mich, es mal wieder in hand-nähmaschinenapplizierter Weise zu sehen :)
    Ganz süß wird deine Kombi!!
    Gute Besserung aber erst einmal an die kleine Maus <3
    Liebe Grüße
    aennie

    AntwortenLöschen