Dienstag, 15. Oktober 2013

von Autos, Träckern und warmen Hälsen ...

... handelt heute dieser Post.
Und auf die Gefahr hin, dass ich euch jetzt mit der X-ten Halssocke langweile, präsentiere ich euch trotzdem meine Erste fürs Tochterkind.
Ganz aus Resten entstanden übrigens (zumindest die Außenseite). Sie ist aus dem wunderschönen Lillestoff und die andere Seite aus Unifarbenem passendem Jersey. Innen habe ich mit hellgrünem Sweat gefüttert, natürlich ... wie sollte es auch anders sein ... alles BIO!

Genäht habe ich nach dem Schnitt & Anleitung von olilu ... so herrlich einfach, danke für dieses Freebook!




Da heute Dienstag ist darf meine Halssocke auch noch den Creadienstag besuchen :-)


Kommentare:

  1. Danke für´s zeigen. Ich hab dich mal auf der FreebieSeite verlinkt.

    lg
    anke

    AntwortenLöschen
  2. toll...ich glaub ich muß auch noch welche nähen...

    lg Mandy

    AntwortenLöschen
  3. Das muss ich auch für meine Motten nähen. Danke für die tolle Idee.

    AntwortenLöschen
  4. Solche brauchen meine Kids auch unbedingt. Großes DANKESCHÖN fürs Weitergeben. Tolle Stoffkombi. Da kann es jetzt ruhig kalt werden. LG, Anja

    AntwortenLöschen
  5. super schön, dann gibt's sicher so schnell keine Erkältung.

    Schau doch mal bei "die flinken Spulchen" rein, da gibt es seit heute eine Gewinn-Challenge speziell für Kinder. Wäre doch toll wenn ihr da mitmacht.

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für eure Rückmeldungen zum verlinken des Freebooks! Hätte jetzt nicht gedacht, das noch so viele nach einer Halssocke suchen ... supi!
    Wünsche euch viel spaß mit der Anleitung und dem Schnittmuster. Es geht wirklich ganz einfach! Und vielleicht sehe ich ja hier im Netz noch den ein oder anderen Halswärmer. Ich finde sie jedenfalls sehr bequem zu tragen :-)

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen