Samstag, 27. April 2013

Monstermäßige Wendebindemütze von Klimperklein

Was macht Frau mit Stoffresten? ... Richtig, sie näht z.B. eine Wendebindemütze nach dem E-Book von Klimperklein :-)
 
Kopfumfang Gr.47-49cm, Schnittmuster von Klimperklein

Eine Seite ist aus dem wunderschönen Monstermädchenstoff (Jersey) von Emilu ...

die andere Seite ist aus dunkelblauem Jersey, ganz schlicht so wie der Papa es gern hat ;-) 


Ich wünsche euch noch einen schönen Samstag!

Freitag, 26. April 2013

Ein Loopschal für die Praktikantin

So ... eine Kleinigkeit die schnell und leicht zu nähen geht sollte es für die nette Praktikantin aus der Krippe von meiner Maus geben. Was liegt da näher als einen "einfachen" Loopschal zu zaubern ... nunja, zwischen zaubern und nähen liegen dann doch ein paar Welten ... leider.
So sieht der Loop ja ganz nett aus, so um den Hals getragen. Aber wenn man näher hinschaut fallen dann doch ein paar untalentierte Nähte auf.
Den hellgrünen Cordstoff hatte ich noch und passend dazu habe ich einen leicht geknitterten Stoff der mit Blumen bestickt ist ausgesucht. Nur leider ist der Stoff zwar wunderschön, doch ebenso auch superschwer zu nähen.
Auf der Maschne ist er mir andauernd weggerutscht und so ist das Ergebnis dann auch dementsprechend etwas schief geworden.    


Maße: 20cm breit & 130cm lang
Ich hoffe jetzt trotzdem dass der Loop ihr gefällt. Habe heute nochmal auf ihre Farbkombi der Kleidung geschaut und muss sagen ... da ist die grüne Kombi perfekt :-)
 

Mittwoch, 24. April 2013

Stillschal ... Versuch macht klug!

Von einem lieben Menschen da draußen habe ich eine Anfrage zu einem Stillschal bekommen. Nach längerem googlen und etwas ausprobieren kommt hier nun der erste Versuch!
Das gute Stück ist 50cm breit und im Umfang 160cm lang. Das Innenfutter stammt von einem alten Bettbezug und für den Außenstoff habe ich meinen Rest Blumencordstoff verwendet. Da ich noch eine Tasche für Spucktuch, Stilleinlagen und Co haben wollte, musste ich diese natürlich auch so einnähen dass sie beim Tragen nicht unangenehm auf der Haut liegt. Dazu habe ich mir das Tutorial von Schnabelinas Reisverschlusstasche zur Hilfe genommen und siehe da ... nun hat Frau die wichtigsten Stillutensilien gleich parat :-)
ich bin nicht sehr fotogehn, nicht auf mein Gesicht achten bitte! ;-)
 Frau kann ihn als Loopschal tragen (mir fällt die Tasche nicht auf beim tragen) und eben zum Stillschutz für Mama und Kind.
Für den Trageversuch musste meine Handpuppe herhalten *lach*
 Die gekauften Stillschals sind in der Regel 40cm breit und 150-160cm lang. Ich finde 50cm Breite allerdings noch etwas besser, da man mehr Stoff hat um das Kind vor neugierigen Blicken zu schützen. Bei der Länge würde ich für mich die kürzere Variante wählen, da ich es an mir schon sehr großzügig geraten finde. 
Es ist halt der erste Versuch, aber dafür finde ich ihn gar nicht mal schlecht :-)
Verbesserungen werde ich natürlich auf jeden Fall noch vornehmen wie z.B. einen längeren Reißverschluss zu nehmen (ich hatte leider keinen anderen mehr), die Tasche vielleicht noch etwas größer zu nähen und die Abschlussnaht nach innen zu legen.  

Montag, 22. April 2013

Frida, die Letzte! 

bis zur nächsten Größe *zwinker*

Diese Frida von Milchmonster ist vorläufig das letzte Exemplar. (Obwohl ich nicht abgeneigt wäre in Serie zu gehen *hihi.) 
Pumphose "Frida" Gr.104, Schnittmuster von Milchmonster
Bei der Resteverwertung habe ich mich diesmal ein wenig verschätzt ... der dunkelblaue Sweatstoff stammt von meinem alten Kleid, nur leider musste ich das eine Hosenbein stückeln, da das Schnittmuster nicht mehr ganz auf die Stofffläche passte. Naja, dann habe ich den letzten Rest von meinem Webband genommen um die Nahtstelle ein wenig zu verschönern. 
der letzte Rest Webband kam zum Einsatz
 Letztendlich ist die Hose aber doch noch ein netter Hingucker geworden und sie kann nun bald in der Krippe "eingeweiht" werden :-)

Sonntag, 21. April 2013

Mit Mach Verlosung von Emilu!

Wem es auf der rechten Seite noch nicht so ganz klar geworden ist, was ich mit "Leute an die Farbtöpfe bitte" meine ... hier nochmal in einem Post:

Emilu hat noch bis zum 15.Mai ihre Mit Mach Verlosung! Einfach dein Kind, Enkel oder "das Kind in dir" schnappen und losmalen.
Alles weitere zu der Verlosung findet ihr hier. 

Es gibt wieder etwas tolles zu Gewinnen :-)

Liebe Grüße
Sabrina  


Monster ... wo ich hingucke!

Gestern ist die zweite "Frida" fertig geworden! Da es schon dunkel war und ich daher kein gescheites Foto mehr machen konnte, zeige ich sie euch eben jetzt. Diesmal habe ich wahrlich passend zum Schnittmuster von Milchmonster den Stoff ausgewählt: "Milchmonster" & Jersey von Emilu "Monstermädchen" :-)
Mit den gelben Bündchen kann der Sommer nun aber ins Land ziehen!
Pumphose "Frida" Gr.104, Schnittmuster von Milchmonster
Wer es wissen möchte ... den Stoff habe ich außerdem noch gewählt, weil die Hose so perfekt zu unserem Monster passt das hier zur Zeit herumläuft (ich sage nur Grenzen austesten *nerv*).

Einen schönen Sonntag wünscht

Sabrina

Freitag, 19. April 2013

Eine Frida ... und ganz sicher nicht die Letzte!

So, nun bin ich auch von dem Hosenfieber "Frida" befallen. Nachdem ich sie so zahlreich hier im Netz immer wieder gesichtet habe, war klar ... den Schnitt muss ich auch haben!
Und da in dem Hosenkörbchen von meiner Tochter gähnende Leere ist (obwohl ich schon 3 Hosen genäht habe, die aber leider noch zu weit oben sind), kam mir das Schnittmuster sehr gelegen.
Den Schnitt habe ich in Gr.104 genommen und muss sagen, dass er obenrum sehr gut passt und an den Beinen noch reinwachspotential hat. Nach den Angaben von Milchmonster hätte ich eher Gr.86 oder 92 nehmen müssen, da unsere Maus ja erst so knappe 86cm groß ist. Aber wie es der Zufall so will, passen diese Größenberechnungen nicht auf unser Kind
Wow und wie herrlich einfach diese Hose zu nähen war! Das zusammensetzen der Hosenbeine hatte ich noch ganz anders im Kopf, aber ich muss sagen so geht es viel einfacher. 
Aber nun seht selbst:
Pumphose Gr.104, Schnittmuster von Milchmonster

 Ich habe Feincord in Obergine genommen, die Bündchen in Braun und die Taschen sind aus dem tollen Lillestoff genäht. Die Hose ist diesmal sehr einfach gehalten ohne Schnickschnack. Durch die Taschen erhält sie trotzdem ein poppiges Aussehen.



Euch noch einen schönen Abend :-)

P.s. Der Schnitt macht süchtig!

Mittwoch, 17. April 2013

Antonella die 1. - Nur für MICH!

Endlich habe ich es geschafft ein Teil für mich ganz allein zu nähen.(*jubel*, *freu*, *in die Luft spring*)

Das Schnittmuster "Antonella" von Farbenmix ist einfach nur toll zu nähen und sieht so klasse aus! Ich habe die Gr.M genommen ... sitzt noch ein bisserl weit (bin ja auch nur ein Rippengestell *lach*), aber ich habe ja die Hoffnung dass es zum Sommer hin noch ein wenig ausgefüllt wird ;-)

Den Stoff habe ich von Michas Stoffecke ... eigentlich sind Blumen ja nicht so meins ... aber jetzt als fertiges Shirt sieht es schon ganz gut aus. 


Shirt "Antonella" Gr.M, Schnittmuster Farbenmix

Ich habe mich mal ablichten lassen für euch :-)
  Einen schönen Tag wünsche ich euch!

Dienstag, 16. April 2013

Etwas Nützliches ...

Könnt ihr euch noch an den Blogeintrag hier erinnern?
Hier kommt also was Nützliches - ein Schlafi für meine Maus :-)
Heute ist unsere Maus mal wieder nach langer Krankheitsphase in der Krippe, Männe an der Arbeit und ich habe zur Abwechslung frei. Und so konnte ich in aller Ruhe den Schlafi fertignähen. 

Schlafanzug Gr.104, Schnittmuster aus Ottobredesign 6/2009
Das Schnittmuster ist wirklich sein Geld wert! Es geht super leicht zu nähen, selbst ohne Overlock. Und man sitzt auch nicht Ewigkeiten an der Nähmaschine. Die Stoffauswahl fiel mir diesmal nicht leicht, da ich die Eulen eigentlich für Nachtwäsche zu schade fand. Naja, ich hab mir dann gesagt, dass man fürs Bett ja auch mal was knuffiges braucht und so hat die Nachteule nun das passende Outfit bekommen.
Die Raglannähte mit dehnbarem Zickzackstich
Da ich (noch) keine Overlock habe musste ich mir bei den Raglanärmeln etwas bei den Nähten überlegen. Ich habe die Nahtzugaben nach rechts und links umgeklappt und sie dann so mit einem dehnbaren Zickzackstich versäubert und gleichzeitig abgesteppt. Das gefällt mir sehr gut und es ist auch eine schöne glatte Nahtzugabe geworden, die nun bestimmt nicht mehr unangenehm auf der Haut ist. 
Nun muss ich noch weitere zuschneiden, denn 2 oder 3 neue Schlafanzüge sollten es schon sein :-)

liebe Grüße
Sabrina  

Sonntag, 14. April 2013

Maus nun bist du endlich 2!

Nun hast du es geschafft, nun bist du endlich 2!
Die ersten Jahre gingen so schnell vorbei.
Eine tolle Party, viele Geschenke und einen leckeren Kuchen,
den mussten gleich die Gäste versuchen.
Alles war geschmückt, fast das ganze Haus,
du kamst aus dem Staunen nicht mehr raus.
Dieser Tag war bestimmt ein besonderer in deinem Leben
und wir hoffen davon wird es noch viele in deinem Leben geben.
Geburtstagskuchen mit Traktor drauf :-)

das Geburtstagskleid nun am Kind :-)

 Du bringst uns so viel Glück und Freude in den Tag!
      

Samstag, 13. April 2013

JackeWePu mit Knopflöchern

Noch eine JaWePu von Schnabelina, diesmal mit Ärmeln. 
Ein toller Schnitt, eigene Ideen und viele Hindernisse ...

Ich habe das Modell A genommen, also die Jacke mit Kapuze. Diesmal wollte ich aber weder Druckknöpfe noch einen Reißverschluss und so habe ich mich mal der Problematik "Knopflöcher" angenommen. Für die ersten Versuche finde ich sie gar nicht mal schlecht und die Knöpfe passen sogar durch (lach).

Den Stoff für die Kapuze und die Taschen hatte ich schnell zu dem dunkelgrünen Frotteestoff (ein alter Pullover von meinem Freund) gefunden ... rote Marienkäfer auf hellrosa! Sieht einfach nur toll aus in der Kombi, wie ich finde. Über das Motiv habe ich mir dann lange das Hirn zermartert, weil mir nix einfallen wollte. 

Irgendwann meinte mein Freund, "dann mach doch einen Maulwurf drauf". Gesagt getan ... und weil mir "der kleine Maulwurf" so gut gefällt musste eine Malvorlage aus dem Internet dran glauben. Ich habe ihn Freihand appliziert. Dafür, dass er ohne eine Verstärkung aufgenäht wurde, finde ich ihn ganz nett und im Ganzen gesehen peppt er die Jacke auch schön auf.

Klar ... ich werde aennie lu um aennie nie das Wasser bzw. die Nadel reichen können (bei ihren Applis schmelze ich einfach nur dahin *träum*), aber ich übe fleißig dran perfekter zu applizieren ... versprochen! :-)

Euch noch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Sabrina 

Montag, 1. April 2013

Frohe Ostern


Multifitamintorte ohne Sahne, dafür mit viel Puddingscreme & Quark

 

Ich hoffe ihr hattet gestern auch eine schöne Ostersuche :-)

Meine Maus wurde reichlich (mal wieder zu viel des Guten) beschenkt vom Osterhasen und ist dann am Abend völlig fertig, aber seelig in ihrem Bett eingeschlummert. 
Zudem ist es mir gelungen die erste Torte zu backen, die meine Maus auch isst! Wow, sonst war sie für Torte und Co gar nicht zu haben. Aber mit dieser Multivitamintorte habe ich das "Torteneis" gebrochen :-) Nun weiß ich auch was es an ihrem Geburtstag für eine Torte geben wird ...

Ich wünsche euch noch einen schönen Ostersonntag!

Bald wird es auch wieder etwas Genähtes von mir geben ;-)